Philosophisches Sonntagscafé in der Glyptothek, München (Foto © Eva Koegler)

 

Karin Petrovic M.A. Philosophin

 

Karin Petrovic studierte Theologie und Politik in Göttingen. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit als Gymnasiallehrerin für evangelische Religion und Gemeinschaftskunde folgte ein Magisterstudium der Philosophie und Kunstgeschichte in München. Als Dozentin für Philosophie und praktizierende Philosophin ist Karin Petrovic seit mehreren Jahrzehnten in der beruflichen Erwachsenenbildung tätig. Im Zentrum ihrer Arbeit stehen Strategien und Maßnahmen zur Erschließung persönlicher Potenziale durch Klärung und Orientierung mittels eigenständigem, kritischen Denkens. Zu ihren prozessorientierten Beratungsformen gehören u.a. Potenzialanalyse, Kompetenzerfassung, Business Coaching, Workshops und Counselling für Unternehmen und Einzelpersonen. Seit vielen Jahren führt Karin Petrovic eine philosophische Praxis in München und widmet sich der Popularisierung der Philosophie mit regelmäßigen Diskussionsforen in mehreren Städten Süddeutschlands ebenso wie der philosophischen Beratung von Klienten in entscheidenden Lebens- und Umbruchphasen. Seit 1998 führt sie Philosophische Reisen in Europa durch für ein interessiertes aber nicht fachkundiges Publikum.

Comments are closed.